HOME 1

„Diese Webseite dient nur der Illustration.“

Lesezeit: Kürzer als die Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD
Es reicht! ++ Jamaika ++ GROKO ++ Zum Ko GEZ.
.

TIPP! Lesen Sie unsere Webseite 2x, es geht um Sie!
WIR wissen, mit dem Text unserer Webseite muten WIR Ihnen viel zu, aber es geht um IHRE ZUKUNFT!

WIR sind Menschen:
Jetzt helfen WIR uns selbst!
.
Hört auf unsere Webseite zu hacken!
Ihr macht alles nur noch schlimmer …

WIR fragen alle Politiker: Warum muss das Kind immer
erst in den Brunnen fallen, bevor reagiert wird? (Volksmund)

WIR sind Menschen, die sagen: So geht’s nicht weiter!
Uns reicht’s!
Es geht weder um die Zukunft von Angela Merkel, noch um die Zukunft von CDU/CSU, SPD, FDP und GRÜNE. Wenn diese Parteien in vier Monaten nicht in der Lage sind, eine Regierung zu bilden, wie lange – bitte – soll es dauern, eine Partei zu erneuern? Kluge Köpfe wissen: „Lösungsansätze, selbst die einfachsten ersticken in Seilschaften und Abhängigkeiten, in Pfründen und Bezugsgeflechten.“ Will heißen: „Parteierneuerungen sind ein“ tot geborenes Kind“ (Volksmund).

Denken Sie wie WIR: Kein Poitiker und keine Partei im Bundestag ist in der Lage, Deutschland zu retten.

WIR denken weiter.
Es geht auch um die Zukunft unserer Kinder.
WIR haben u. E. nur eine einzige – zeitnahe – politische Alternative aus diesem Dilemma: WIR brauchen kurzfristig eine echte Volkspartei!

2007: Unabhängige Bürger gründen vorausschauend als „Hilfe zur Selbsthilfe“ für den Zusammenschluss verfassungstreuer Politiker aller Couleur – und die es werden wollen – eine echte Volkspartei.
.
WIR-Partei. WIR: Das Volk.
Slogan: WIR FÜR UNS ALLE!
WIR steht für Wahrheit – Information – Rechtschaffenheit
Als Farbe für Wahlstatistiken wählen WIR „blau“.

Den Weg macht der Volksmund frei: „Alle Politiker springen einmal über ihren eigenen Schatten!“ WIR ziehen ALLE einmal an einem Strang! Dann könnte es gelingen, einen gangbaren Weg aus der Krise zu finden. WIR sollten uns auf das Wesentliche konzentrieren: Eine bezahlbare und friedliche Zukunft!

10 Jahre später – 2017: Warum ist kein Politiker unserem vorbereiteten Lösungskonzept zur Schadendensbegrenzung gefolgt? Welchen Sinn hat es gemacht, Konkurrenzparteien nach dem verkrusteten Muster der s.g. Altparteien zu gründen? Wo ist der Erfolg für das Volk?

2018: WIR nehmen die Politiker in die Pflicht! Die Politiker schwören Ihren Eid auf das Grundgesesetz, und sie wollen Schaden vom Deutschen Volk abhalten. Was spricht dagegen, dass verfassungstreue Politiker aller Parteien sich in dieser schweren Zeit einmal „symbolisch in der WIR-Partei zusammenraufen“?

.
Aufruf an alle verfassungstreuen Politiker des Bundestages

Rettet das Ansehen der deutschen Bevölkerung in der Welt!

Disanzieren Sie sich von der Hilfslosigkeit der regierungsbildenden Parteien.
Vereinen Sie sich sofort symbolisch in der WIR-Partei für eine menschenwürdige Politik..
So haben WIR sofort Einfluss auf politische Entscheidungen

WIR wollen Politik auf verfassungsmäßiger Grundlage
WIR kämpfen für die korrekte Um- und Durchsetzung von verfassungsmäßigen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes

Bitte lesen Sie jetzt das PDF 3 unserer WIR-Bewegung.

WIR-Partei. WIR: Das Volk.
Slogan: WIR FÜR UNS ALLE!

WIR sind unabhängig und bekämpfen Koalitionszwang und Lobby-Parteien. WIR wollen mitbestimmen und sind nur unserem Gewissen und den Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet

.. Hat sich Bundeskanzlerin Merkel ein „Eigentor“ geschossen“?

Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler werden kann, wer mindestens 18 Jahre alt ist und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Ein Mandat im Bundestag ist dagegen nicht nötig.
Quelle bundeskanzlerin.de

.Jetzt trennt sich im Bundestag „die Spreu vom Weizen“ (Volksmund)

Welche Abgeordneten werden unserem Aufruf folgen?
Wer hat den Mut und die Zivilcourage und macht den Anfang? Kontakt

Hier kann Ihr Name stehen: _____________

Oder: Haben sie eine bessere Idee als „WIR: Das Volk.“ Kontakt

Dann kann hier ihr Name und ihre Idee stehen: _____________

WIR: Das Volk. Unsere Politische Alternative zu Lobby-Parteien: „WIR besetzen den Bundestag“.
WIR stellen bei zukünftigen Wahlen unseser eigenen Kandidaten. „Dann machen WIR die Gesetze!“
.

.
Warum eine WIR-Bewegung?
In der Geschichte bewegte das Wort WIR stets die Menschen.
WIR bieten den Politikern „Paroli“! WIR handeln grenzenlos.

Warum brauchen WIR eine „Europäische WIR-Bewegung“?

Altkanzler Helmut Schmidt warnte bereits 2012:
„Wir stehen vielleicht vor einer Revolution in Europa“ Quelle: welt.de
Altkanzler Schmidt hat Recht. Der Volksmund sagt dazu: „Die da oben, machen sich nur die Taschen voll!“ Der Volksmund sagt auch: „Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht!“ Ist es 2018 so weit?

WIR sind Menschen!
WIR sollten nicht länger über Probleme diskutieren – sondern WIR müssen handeln!

Es sind genug Ideen da. Es gibt kleine Experimente, aber es gibt keine Bewegung, kein Vorwärts. Lösungen, selbst die einfachsten ersticken in Seilschaften und Abhängigkeiten, in Pfründen und Bezugsgeflechten. Will heißen, „Parteierneuerungen sind -„ein tot geborenes Kind“. (Volksmund)

WIR sind Menschen, WIR haben nur eine realistische Chance: Jetzt helfen WIR uns selbst!

WIR haben in Deutschland schon angefangen: WIR bieten Politikern „Paroli“!
Lesezeit: Kürzer als die Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD

Es reicht! ++ Jamaika ++ GROKO ++ Zum Ko GEZ.
Mehr als 18 Wochen sind seit der Bundestagswahl vergangen, über vier Monate.
Mehr als 130 Tage. Und Deutschland steht immer noch ohne eine „gewählte“ Regierung da.

Schluss mit der Selbstbedienung und Postenschieberei!

WIR sind Menschen und keine Spielfiguren. Hört auf mit dem Koalitionspoker! Stellen sie das Wohl der Menschen über Parteiinteressen, wenn Deutschland überleben soll!

Kleine Parteien legen in der Wählergust zu. Aber, was können sie ändern?

WIR sind Menschen: Jetzt helfen WIR uns selbst!

WIR ALLE sind Menschen. Grenzenlos. Unabhängig unserer Herkunft und Religion.
WIR ALLE haben etwas gemeinsam: WIR leiden unter korrupten und unfähigen Politikern.

WIR ALLE haben nur eine einzige politische Alternative, um auf Dauer zu Überleben!
WIR brauchen sofort einen politischen Neuanfang in EUROPA! Dann könnte es gelingen, einen gangbaren Weg aus der Krise zu finden. Diesen Weg machen WIR frei.
.
So machen WIR europaweit das Unmögliche möglich!
WIR ALLE gehen einmal Hand in Hand, unser gemeinsames Ziel:
WIR ALLE wollen wahre Volksvertreter, die zu Ihrem Wort stehen!
WIR ALLE wollen eine echte Volkspartei, die für uns Menschen da ist!

WIR ALLE wollen keine rhetorischen Wortspielereien. WIR wollen einfache und verständliche politische Lösungen, z. B. im Steuerrecht.
.

WIR sind Menschen:
WIR stellen die Politiker vor vollendete Tatsachen.
Der Albtraum für viele Politiker? Jeder, auch der geneigte Leser dieser Zeilen kann sofort handen!

Übersenden sie den Link www.wir-bewegung.de an Ihre Tageszeitungen vor Ort – mit der Bitte – die Webseite www.wir-bewegung zu lesen und ihre Leser über die Lösungskonzepte der WIR-Bewegung wahrheitsgemäß zu informieren.

Übersenden sie den Link www.wir-bewegung.de an Ihre TV-Sender und Tageszeitungen vor Ort – mit der Bitte – die Webseite www.wir-bewegung zu lesen und ihre Leser in der jeweiligen Landessprache über die Lösungskonzepte der WIR-Bewegung wahrheitsgemäß zu informieren..

.
.
.
.
.
.

.
WIR stellen stellvertretend für viele Menschen „4 Fragen“ an
jeden Kommunal-, Landes- Bundes- und Europa-Politiker.
.

An alle Politiker: Stellen sie sich der Realität!
WIR sind zuerst Menschen, dann zahlende Bürger.
Welchen Schaden verursachen sie bei uns Menschen?
Frage 1. Wurde und wird die Zukunft unserer Kinder gestohlen? JA oder NEIN

WIR wollen wahre Volksvertreter, die zu Ihrem Wort stehen!
Frage 2. Bringen Sie die Zivilcourage auf und können Sie gemäß Ihrer Möglichkeiten, das von Peter Klis vorgelebte Wahlversprechen „Gegen Behördenwillkür“gegenüber Ihren Wählerinnen und Wählern an Eides statt versichern? JA oder NEIN

WIR wollen eine echte Volkspartei, die für uns Menschen da ist!
WIR wollen sofort einen verfassungskonformen politischen Neuanfang! Dann könnte es gelingen, einen gangbaren Weg aus der Krise zu finden. WIR sollten uns auf das Wesentliche konzentrieren: Eine bezahlbare und friedliche Zukunft!
Zur Umsetzung haben WIR eine echte Volkspartei für wahre Volksvertreter vorbereitet.
Jetzt ist die Zeit reif für die WIR-Partei. WIR: Das Volk. Slogan: WIR FÜR UNS ALLE!
Letzte Chance zur Schadendensbegrenzung: WIR ziehen ALLE einmal an einem Strang!
WIR fragen jeden verfassungstreuen Politiker des Bundestages
Frage 3: Haben Sie eine bessere Idee als WIR: Das Volk.
Gemeinsam für einen politischen Neuanfang! JA oder NEIN

FLÜCHTLINGSKRISE
Die Geschichte schreibt bereits die Wahrheit! Die Politiker sollen jetzt alle mal hier bleiben und tun, was sie unseren KINDERN versprochen haben!
Eine Information der Bundesregierung Die Schuldenbremse – für die Zukunft unserer Kinder. Das Problem zur Unterbringung von Flüchtlingen hätte bereits seit „2 Jahren“ gelöst sein können!
WIR fragen Frau Merkel und jeden Politiker persönlich:
Frage 4: Werden Sie „2 Flüchtlinge“ und deren Familien aufnehmen? JA oder NEIN
.
AKTUELL: 8. Februar 2018
WIR forden den Oberbürgermeister von Cottbus auf: Handeln Sie sofort zur Schadensbegrenzung!
Gehen Sie mit gutem Beispiel voran und nehmen Sie „2 Flüchtlinge“ und deren Familien auf!
Begründung: Sowohl „Bürger als auch Flüchtlinge“ haben Angst vor einer weiteren Eskalation!
Sie haben Fragen? „Lesen Sie unsere Webseite noch einmal langsam und aufmerksam durch.“
.

Zum Auftakt für EUROPA,
bitten WIR in Deutschland unseren Bundespräsidenten,
sowie die Spitzenpolitiker der im Bundestag vertreten Parteien,
um Ihre verbindliche Beantwortung unserer Fragen mit „JA oder NEIN“.

Oder, haben Sie etwa Angst, sich gegenüber den
Menschen in Deutschland und EUROPA zu outen?

.
..
Bundespräsident
Frank-Walter Steinmeier

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.

CDU
.
.
.
.
.
.
.
.
Angela Merkel

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Peter Altmaier
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
.
Wolfgang Schäuble

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Ursula von der Leyen
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
CSU
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Horst Seehofer

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Alexander Dobrindt
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
.
Markus Söder

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Dorothee Bär
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
FDP
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Christian Lindner

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Hermann Otto Solms
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
.
Wolfgang Kubicki

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Dennis Pucher
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
GRÜNE
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Annalena Baerbock

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Simone Peter
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Katrin Göring-Eckardt
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
.
Robert Habeck

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Cem Özdemir
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Anton Hofreiter
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
DIE LINKE
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Katja Kipping

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Oskar Lafontaine
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
.
Bernd Riexinger

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
Sahra Wagenknecht
Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
AfD
.
.
.
.
Jörg Meuthen

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.
.
Alexander Gauland

Frage 1:
Frage 2:
Frage 3:
Frage 4:
.

Für jetzige und zukünftige gewählte Volksvertreter wurde zur Nachahmung ein Exempel statuiert, dass man mit geringsten finanziellen Mitteln viel erreichen und realistische Wahlversprechen einhalten kann.

FAZIT: Wie wollen zukünftig der (die Kanzlerin Merkel CDU)?, der Vizekanzler, der Finanzminister uns alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages dem Volk weitere Einschnitte verkaufen, wenn bereits ein einzelner Mann – als berufliches Opfer von Behördenwillkür – über 10 Jahre mit geringsten finanziellen Mitteln vorgelebt hat, dass man als Politiker auch an sich selbst sparen und realistische Wahlversprechen gegenüber seinen Wählern einhalten kann.

Einer für alle, alle für einen!

WIR sind Menschen: Jetzt helfen WIR uns selbst!

Warum sollten WIR immer wieder auf unsere eigenen Kosten auf die Straße gehen?
Besser ist: WIR schlagen in Deutschland die Politiker mit Ihren eigenen Waffen: GEZ.

WIR wollen ins Fernsehen! WIR haben schon GEZahlt!
Jetzt machen WIR das Programm! WIR wollen, dass „Hart aber fair“, „Maybrit Illner“, „Maischberger“, „Anne Will“, „X3.de“ etc. in Ihren politischen Talkshows Politiker mit unseren Lösungskonzepten konfrontieren. Unsere Polizisten und Rettungskräfte bleiben entspannt bei ihren Familien zu Hause und können zuschauen!

Welcher Programmdirektor hat eine bessere Idee als WIR?
Stellen sie sich vor, sie müssen als Polizist oder Rettungskraft während eines Einsatzes – zum Schutz von Politikern – dringend aufs Klo. Und gerade jetzt werden sie „angegriffen“! „Was machen Sie?“

…………….
Denken und fühlen Sie wie WIR?

Herzlich Willkommen!

WIR sind Menschen: Jetzt helfen WIR uns selbst!

Quelle Insolvenz 2009! Alle Menschen sollen wissen:
Peter Klis: Mit Offenem Brief vom 06.05.2010 bat ich Bundeskanzlerin Merkel um Hilfe! Bitte bringen Sie „Licht in das Dunkel der Quelle Insolvenz“!

Kaufinteressent zur Übernahme des Namens „Quelle” zur Erhaltung vieler Arbeitsplätze
Quelle Insolvenz: Zur Sicherung von Arbeitsplätzen wollte ich den Namen “Quelle” kaufen.
Zustellung durch Gerichtsvollzieher an dewn Präsidenten des AG Essen: Az. 163 IN 101/09

Der Hammer: Als ich meinen gebotenen Kaufpreis in Bar für den Insolvenzverwalter hinterlegte,
verwies mich der Partner des Insolvenzverwalters Dr. G., Herr W., lautstark des Hauses.
Ich frage mich: Wo ist der treuhändisch für den Insolvenzverwalter hinterlegte Kaufpreis
verblieben? Aber, noch schlimmer für mich ist, dass weder der Insolvenzverwalter, noch das
Insolvenzgericht in Essen und auch die ARGE in Giessen GIAG) auf meine Vorschläge zur
Rettung vieler Menschen vor dem sozialen Abstieg reagierten. Wo bleiben WIR – die Menschen?

Hat der Präsident des AG Essen die Verwechslung des Az. 163 IN 101/09 mit dem
Az. 116 IN 119/09 nicht bemerkt? Aus dieser Nummer dürfte es keinen Ausweg mehr geben..

Quelle: focus.de Insolvenzverwalter: Quelle war nicht mal zu verschenken.
.

theme by teslathemes